Katalog

Das heißt, die Kraft des Samens der Pflanze in die Form von Teigwaren zu verwandeln, ohne ihre Eigenschaften zu verlieren
              Damit betreten wir den Nutraceutical-Bereich von Nutraceuticals (der Branche, die den Nutzen von Nahrungsmitteln für pharmazeutische Zwecke von Nahrungsmitteln untersucht).                                                                                    


Wir können stolz sagen, dass wir nur Geschmack sind.

Keine Farbstoffe, keine Zusätze, keine Stabilisatoren, keine Zucker oder Pulver oder Lebensmittelaromen, die in der Lebensmittelindustrie verwendet werden. Wir bilden unsere Geschmacksknospen und Sinnesorgane so um, dass der ursprüngliche Geschmack von Lebensmitteln ohne Artefakte wieder hergestellt wird.

Ich verstehe kulturell den wahren Geschmack von Lebensmitteln

2 nähren Sie sich mit gesunden Produkten, die sich besonders für den Verzehr von Lebensmitteln eignen, aber ohne und ohne wenn.

 

Ohne soviel Notwendigkeit, Ergänzungen zu verwenden ... dass nichts anderes chemisch aus der Natur extrahiert wird, um die Leere zu füllen, die von der modernen Umgebung, die uns umgibt, oder dem sogenannten Re-Creative geschaffen wird

3 Dafür definieren wir uns als Wiederentdeckung des ursprünglichen Gartens .... in der Zeit 4.0

Mit anderen Worten: Wir nutzen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse als Universitätsfeld in Bezug auf Rohstoffe. Dank neuer Technologien können wir die physische Form ändern oder dem Gemüse die Form von Teigwaren geben. In Bezug auf die italienische kulinarische Tradition, sagen wir, ein evolutionärer Pass, den wir immer beibehalten von Nudelgerichten, nur mit anderen Eigenschaften, die eher für den neuen Lebensstil geeignet sind, der nicht mehr durch das Leben in den Arbeitslagern, sondern durch fortgeschrittene tertiäre Arbeiten geregelt wird. Sessender und konzentrierter benötigen wir also einen anderen Wert an Proteinen, Kalorien und Kohlenhydraten als zuvor

Anfang 800 Umdrehungsdampfmaschinen arbeiteten wir in Fabriken oder in der Landwirtschaft und lebten von lokalen Produkten

Infolgedessen führten die Bevölkerungszunahme und der Mangel an Nahrungsmitteln zu zwei globalen Kriegen

Mit dem Wiederaufbau nach dem Krieg mussten wir zur Hälfte 900 ganze Bevölkerungen ernähren, denen nichts mehr übrig war. Das Land sollte alle zurückerobert werden, da die verbleibenden Belic vorhanden waren und auf dem Boden aufgegeben wurden, der viel Umweltverschmutzung verursachte

Es gibt die postindustrielle Revolution der späten 1900er Jahre (1970/1980) mit Telematik und dem fortgeschrittenen tertiären Sektor, unser Lebensstil ist zu einem auffallenden Verfall geworden ... Rezepte, die reich an Kalorien und Kohlenhydraten sind, sind im Vergleich dazu überflüssig geworden der neuen Lebensweise im Jahr 2019 Um die Freude am Familienleben nicht zu verlieren, stellen wir die Tradition wieder vor, die nicht nur die menschliche Ernährung und ihre Bedürfnisse berücksichtigt. Aber auch hinsichtlich des Respekts der Anbaufläche und der korrekten Ausbeutung der Grundwasserleiter

Auf ein zukünftiges Nachwachsen neuer Kulturen achten, ohne die Grundwasserleiter zu verschmutzen ... was übrigens in allen unseren Anbaugebieten streng analysiert wird.